Life Coaching Bachelor of Science (B.Sc.)

Das Bachelorstudium Life Coaching ist ein grundständiges wissenschaftliches Studium, das zu einem ersten berufsqualifizierenden Abschluss führt. Ziel des Studiums ist es, die erforderlichen Fachkenntnisse der Philosophie, Psychologie, Ökonomie, Ökotrophologie und Sportwissenschaften zu erlangen, um in der betrieblichen Praxis Problemstellungen zu überblicken und zu verstehen, passende Lösungskonzepte zu entwickeln und diese anschließend erfolgreich umzusetzen.

 

Durch die Auseinandersetzung mit den Grundlagen dieser Fächer erlangen Sie die Fähigkeit, fächerübergreifende Zusammenhänge zu erkennen und Coaching-Techniken abzuleiten. Dabei werden die bewährten Methoden des professionellen Coachings mit den Themen der Lebensberatung verbunden.
Um das breite Anforderungsspektrum der Praxis bewältigen zu können, erwerben die Studierenden zusätzlich grundlegende Kenntnisse der rechtlichen Grundlagen und empirischen Sozialforschung und ergänzen diese Grundkenntnisse in einem Schwerpunkt.

 

Zusätzlich erwerben Sie diejenigen Schlüsselqualifikationen, die Sie im Berufsleben brauchen werden – sei es im Coaching, Councelling, oder in der Betrieblichen Gesundheitsförderung.

Nach Abschluss des Studiums verleihen wir Ihnen den Grad "Bachelor of Science".

Lehrinhalte

Der Bachelorstudiengang Life Coaching ist auf 7 Semester angelegt (6 Fachsemester + 1 Praxissemester). Dabei erwerben Sie im ersten Studienabschnitt die Grundlagen der Philosophie, Psychologie, Ökotrophologie und Sportwissenschaften sowie berufsrelevante Coaching-Techniken. Dies schließt Kurse z.B. in Persönlichkeits- und Sozialpsychologie, Trainingswissenschaften und Anatomie mit ein.

 

Darüber hinaus werden Sie in zahlreichen praktischen Übungen und Fallstudien unter kompetenter Supervision in der Anwendung gesundheits-, sportwissenschaftlicher und psychologischer Fähigkeiten geschult, um diese in einer zukünftigen Tätigkeit in die Praxis zu integrieren. Praxiseinheiten finden im Rahmen ausgewählter Lehrveranstaltungen bei Unternehmen und Einrichtungen in der betrieblichen Gesundheitsförderung und in Sportverbänden statt.

 

Im Schwerpunktstudium erlernen Sie die verschiedenen Techniken der relevanten Berufsfelder wie z. B. Coaching, Councelling, Ernährung, Fitness/ Wellness und Betriebliche Gesundheitsförderung. Hierbei lernen Sie die praktische Anwendung der jeweiligen Verfahren.

Berufsfelder

Der Bachelorstudiengang Life Coaching bereitet Sie auf eine Tätigkeit in den Bereichen: Coaching, Councelling, Betriebliche Gesundheitsförderung, Ernährung, Fitness & Wellness oder in Sportverbänden vor und schafft zugleich die Qualifikationsvoraussetzungen für die Aufnahme eines Masterstudiengangs.